Westfalenbacksteine verleihen Großprojekt einen eigenen Charakter

« zurück zur Übersicht

Ein Großprojekt der Extraklasse entsteht in Ludwigsburg mit dem Campus der Wüstenrot & Württembergische AG.
Nach den Entwürfen des renommierten Architekturbüros O&O Baukunst – Ortner & Ortner Berlin, welches sich in einem internationalen Wettbewerb durchsetzte, entsteht auf insgesamt 160.000 qm ein einmaliges Gebäudeensemble. Die erste Baustufe wird 2017 fertiggestellt sein.
Wesentliches Gestaltungselement der offenen Gebäude ist die gelungene Kombination aus Glas, Metall und Westfalenbacksteinen aus dem Ziegelwerk Schüring. Die Kohlebrand-Ziegel aus Gescher verleihen dem Gebäudeensemble eine natürliche Eleganz und betonen die Struktur der einzelnen Gebäude durch ihre verschiedenen Braun- und Beige-Töne.
Die Klinker werden in einem speziellen Verfahren ohne Zugabe von Fremdstoffen und damit natürlich farbecht in einem mehrmonatigen Prozess produziert.

» zum Artikel